Filesharing Abmahnung erhalten? Hilfe bei Abmahnung Filesharing

 





Rechtsanwalt für Filesharing Abmahnung berät bundesweit. Bei Abmahnung Filesharing Hilfe vom Anwalt nutzen.

Die in der Abmahnung gesetzte Frist ist unangemessen kurz

Die in der Abmahnung gesetzte Frist ist unangemessen kurz. Ist das normal? Sind Fristverlängerungen möglich?

Leider sind kurze Fristen im Urheberrecht üblich und auch zulässig. Auch wenn der Rechteinhaber eine zu kurze Frist gesetzt hat, so bleibt die Abmahnung rechtlich wirksam. Anstelle der unangemessen kurzen Frist wird dann aber eine angemessen lange Frist in Gang gesetzt. Weitere Informationen zum Thema Abmahnung Frist, Fristverlängerung finden Sie hier.

Eine Abmahnung enthält meinst zwei Fristen

Eine Frist zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung und eine weitere Frist zur Zahlung. Diese Fristen sind meist sehr kurz. 7 bis 10 Werktage sind hierbei nichts Ungewöhnliches. In Einzelfällen kann die Frist bei einer Abmahnung auch nur wenige Stunden betragen.

 

Die Abmahnung erreicht Sie, während Sie im Urlaub sind.

Im Falle Ihrer Abwesenheit sollten Sie von Freunden, Bekannten oder Nachbarn Ihren Briefkasten regelmäßig leeren lassen. Diese sollten Sie über die Abmahnung informieren und wir raten, in jedem Falle die Gegenseite um eine Fristverlängerung zu bitten.

Die Frist ist abgelaufen, was kann passieren?

Nach Ablauf der in der Abmahnung gesetzten Frist, kann der Abmahner zum Beispiel gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen. Oft wird eine sogenannte einstweilige Verfügung beantragt. Versuchen Sie daher die Fristen möglichst immer einzuhalten.

 

Handeln Sie jetzt und fordern Sie meine kostenlose Ersteinschätzung an!
Wir haben den Ablauf bei einer Abmahnung so einfach wie nur möglich gestaltet. Halten Sie sich an die drei Schritte und wir rufen kostenlos zurück.





 

Beiträge:

Problem: Abmahnung Frist: Beginn und Ende der Frist bei einer Abmahnung – Sonn- und Feiertage; Sonnabend